ADAC Fahrsicherheitstraining

Wie bereits 2014 nahmen auch 2015 wieder mehrere Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen der Firma Stettler am Fahrsicherheitstraining des ADAC's auf dem Trainingsgelände in Schlüsselfeld teil.

Ziel des Trainings war es, die Sinne für ein besseres Reaktionsvermögen zu schärfen und eine Verbesserung der Handlungsabläufe auf trockener, nasser und glatter Fahrbahn zu erreichen. Die Komplexität der Übungen fordert die Teilnehmer in Sachen Aufmerksamkeit, Reaktionsvermögen und Stressbewältigung.

Nach Abschluss des Trainings erfolgte von allen beteiligten ein positives Feedback.

Folgende Inhalte wurden trainiert:

  • Spurwechsel gebremst und ungebremst auf griffigem Fahrbahn Belag zum Teil mit Landstraßengeschwindigkeit
  • Gebremster Spurwechsel von glattem auf griffigen Fahrbahn Belag
  • Kombi-Manöver "Bremsen-Ausweichen" mit höheren Geschwindigkeiten
  • Reaktions- und Zielbremsungen aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Erfahren von Kurvenlinien und Kurventechniken
  • Stabilisieren eines schleudernden Fahrzeugs und dabei einem plötzlich auftauchendem Hindernis ausweichen